KLIEM_© Annett Achtzehn_MAZ.jpg

SUSANNE KLIEM

Zum Wegsehen ist es jetzt zu spät. Ein Finger. Weiß erhebt er sich vor dem dunklen Grund. Daneben recken sich weitere Finger hoch. Bleich und tot. Wie die Birken ringsum.  (Trügerische Nähe)

Geboren am Niederrhein, lebt in Berlin. Susanne Kliem ist gelernte Buchhändlerin, arbeitete als Pressereferentin beim Fernsehen sowie für das „Theater der Welt“. Seit 2009 schreibt sie Spannungsromane.

 

Trügerische Nähe. Kriminalroman. München: carl’s books 2015
Das Scherbenhaus. Psychothriller. München: carl's books 2017
Lügenmeer. München: C. Bertelsmann 2019

www.susannekliem.de

Krimi-Nacht. „Killing You Softly.“ Fr, 20.09.19

© 2019 profero medien agentur & verlag  |  Achim Engstler